RÜCKBLICK 2015 – ABC-Architektentag

Rückblick ABC-Architektentag 2015

Vortrag: Prof. Arno Lederer / LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co. KG

Unter den Wettbewerbserfolgen, die in den letzten Jahren erzielt werden konnten, finden sich das Historische Museum in Frankfurt a.M., das Büro- und Geschäftshaus „Kaiserkarree“ in Karlsruhe sowie das Stadtmuseum Stuttgart. Auch die für unser Büro wichtigen Projekte Duale Hochschule Lörrach (2008), Kloster Hegne Marianum in Allensbach (2009), Kunstmuseum Ravensburg (2009) oder die Erweiterung der Diözesankurie in Rottenburg a.N. (2010) gehen zurück auf Wettbewerbserfolge.

LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co . KG

Vortrag: Prof. Hilde Léon / léonwohlhage

Das Architekturbüro léonwohlhage wurde 1987 von Hilde Léon und Konrad Wohlhage gegründet. Heute führt Hilde Léon ein Team von rund 30 Mitarbeitern, gemeinsam mit den beiden Associates Peter Czekay und Tilman Fritzsche.

Seit seiner Gründung leistet das Büro einen kreativen Beitrag zu Architektur und Stadtkultur und sorgt für eine professionelle Umsetzung. Die Reputation von léonwohlhage gründet auf diversen erfolgreichen Projekten wie der vielfach ausgezeichneten Schwabengalerie in Stuttgart und dem markant schwebenden Bürohaus am Berliner Halensee. Viele Projekte sind das Ergebnis erfolgreicher Wettbewerbsentwürfe: Die HTWK Leipzig hat eine viel beachtete neue Bibliothek mit angeschlossenem Medienzentrum erhalten.

léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH

Vortrag: Udo Garritzmann / Garritzmann Architecten

Udo Garritzmann ist freier Architekt, Lehrer und Forscher in der Architektur. In Münster aufgewachsen, lebt und arbeitet er heute in Rotterdam. An der TU Delft graduiert er 1993 mit Ehrenurkunde. Danach arbeitet er als Projektarchitekt in den Büros OMA/Rem Koolhaas und De Architekten Cie./Frits van Dongen. Bevor er sein Büro Garritzmann Architecten im Jahr 2005 gründet, ist er Stipendiat für den Master in Design Studies an der Harvard University.

Garritzmann Architecten