ABC-ARCHITEKTENTAG – ABC-Klinkergruppe

Wir bieten den Architekten einen Raum

Wenn Sie sich für besondere Qualitäten der Architektur begeistern, laden wir Sie ein, unsere „ABC-Architektentage” zu besuchen, die jedes Jahr stattfinden.

Im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst bieten wir bekannten Architekten Raum zur Darstellung ihrer Werke, ihres Anspruches, ihrer Philosophie und ihrer gesellschaftlichen Verantwortung. Auf dem "ABC-Architektentag" präsentieren anerkannte Architekten ihre städtebaulichen Konzepte, ihre räumlichen Skulpturen und ihren künstlerischen Anspruch an Stadt- und Lebensraum.

Auf eine Trennung der Bereiche Architektur und Landschaftsarchitektur haben wir nun bewusst verzichtet. Die thematische Nähe der Bereiche und die Notwendigkeit des Zusammenspieles ist und soll auf unseren Veranstaltungen spürbar werden.

Intention und Anspruch

Die Vortragsreihe „ABC-Architektentag” findet jährlich eine Fortsetzung. Die positiven Resonanzen bestärken uns, die nachhaltigen wertvollen Diskussionen um die Verantwortung der Architektur als prägender Faktor unseres Lebensraumes weiterzuführen. Der „ABC-Architektentag” versteht sich als Forum anspruchsvoller Architektur.

Ein Ziegelhäuschen als Symbol der Vortragsreihe

Das kleine Symbol unserer Vortragsreihe hat schon fast einen Kultstatus erreicht. Es ist eine Sammeledition für unsere Besucher als Grundstock für eine eigene Siedlung. Ein Sinnbild für den „ABC-Architektentag“.

Als Schirmherr und Gastgeber ...

... möchten wir keine kritiklose Glorifizierung internationaler Architekturgroßprojekte. Wir wünschen sicher auch keine einseitige Ausrichtung auf den Baustoff Ziegel. – Wir wünschen uns leidenschaftliche Vorträge, Architektur die begeistert, Raum für die gesellschaftlich kulturelle Auseinandersetzung mit unserer Welt. Wir erwarten Anregungen und Aspekte einer nachhaltigen Architektur, die auch den zukünftigen ökonomischen, ökologischen und technologischen Anforderungen unserer heutigen Welt gerecht werden kann.

Wir, die ABC-Klinkergruppe, freuen uns, Sie in den Räumen des DA, Kunsthauses Kloster Gravenhorst begrüßen zu dürfen.