ABC-NEWS – ABC-KERAMIKFASSADE - GLANZSTÜCK
GEBÄUDE DES JAHRES IN BULGARIEN – BRICK 14
1. März 2018
STRANDPROMENADE WENDUINE IN BELGIEN
10. Oktober 2018

Facharztzentrum, Bonn-Beul

Generalplaner: Kreer Ingenieure GmbH, Köln

Architekten: bob-architektur BDA, Köln

www.bob-architektur.de

Menge: 340.000 Fliesen

Fassade: Sondersortierung

Visuelle Tiefe durch Lichtreflexionen – Facharztzentrum Bonn-Beuel |

Auf der Basis des Entwurfs „bob architektur Robert Wetzels“ entstand in Bonn-Beuel ein Facharztzentrum mit 15 Arztpraxen bzw. medizinischen Dienstleistungen. Ein großflächiger Supermarkt, eine Apotheke und Gastronomiebereiche ergänzen das Nutzungskonzept. Die Außenhaut des Gebäudes wurde aus perlmuttfarbenen Fassadenkeramiken erstellt, die das Gebäude bei Sonnenschein zum Leben erwecken.

Ein eigens für die Fassadengestaltung entworfenes silberfarbenes „Ziegelriemchen“ mit einer Kantenlänge von 13 cm wurde nach Vorgaben des Architekturbüros bob-architektur BDA entwickelt. Die 340.000 einzelnen, unterschiedlichen Fliesen wurden von Hand auf ein WDVS aufgetragen. Durch die unterschiedliche Sonneneinstrahlung verändert sich die Reflektion der vielen, schimmernden Kacheln und schafft ein kontrastreiches Licht- und Schattenspiel, welches die Besonderheit des Ortes erneut betont.

Das Facharztzentrum in Bonn-Beuel wurde im Frühjahr 2014 eröffnet. Auf der rechtsrheinischen Seite von Bonn entstand direkt am Konrad-Adenauer-Platz ein modernes Arztzentrum für 15 Praxen sowie medizinische Dienstleister. Im Erdgeschoss ergänzen Gastronomie- und Ladenflächen das Facharztzentrum.