ABC Klinker Homepage
schro der_kleihues

ABC ARCHITEKTENTAG 2016

Prof. Dipl.-Ing. Uwe Schröder

Jan Kleihues Architekt BDA

Benedikt Kraft MA, Redakteur DBZ

 

Am 21. September luden wir zum ABC-Architektentag 2016 ein. Die Vorträge fanden wie gewohnt in den Räumlichkeiten des Kunsthauses Gravenhorst statt. Mehr...

hotel de police news 2

ENTWURF DES STADTRAUMES - HÔTEL DE POLICE, CHARLEROI, BELGIEN

Die Polizeistation in Charleroi wurde von dem Architekten Jean Nouvel als zweites bedeutendes Wahrzeichen der Stadt entwickelt. Ein vertikales blaues Turm-Gebäude, 75 m hoch, in elliptischer Zylinderform prägt das Gesicht der Stadt und bildet das Herzstück der Carolorégienne Polizei.

Ein großer offener Stadtraum konnte geschaffen werden. Dieser Platz wurde mit rot-bunten und blau glasierten ABC-Pflasterklinkern gestaltet. Mehr …

Wenduine Bild Newsbereich

STRANDPROMENADE WENDUINE, BELGIEN

Das Strandbad Wenduine an der belgischen Küste hat im Zuge des Masterplans für Küstensicherheit eine neue Strandpromenade erhalten. Der Strand allein bietet hier nur unzureichenden Schutz vor Überflutungen. Die gesamte Strandpromenade hat eine Fläche von 27.000 qm und wurde in einer Mischverlegung mit ABC-Pflasterklinkern gepflastert. Eine geringe Wasseraufnahme und die dauerhafte Materialfestigkeit der Pflasterklinker waren die entscheidenden Argumente bei der Wahl des Pflasterbelages. Mehr...

Vor- und Hintermauerziegel

Vormauerziegel sind keine Hintermauerziegel: Hinweise zur Berichterstattung von Zuschlagstoffen in Hintermauerziegeln

Nach einem ARD-Bericht über gesundheitsgefährdende Zuschlagstoffe (Woolit) in Hintermauerziegeln hat die Landesregierung NRW jetzt Entwarnung gegeben: Von den in einer Olfener Ziegelei hergestellten Hintermauerziegeln, die Woolit in sich tragen, gehe keine konkrete Gesundheitsgefahr aus.

Zu der Verunsicherung hat auch beigetragen, dass in den Medien stets Klinkerfassaden, also Vormauerziegel, gezeigt wurden, die gar nicht betroffen sind.

» mehr
ABC Klinker Architektentag

ABC-ARCHITEKTENTAG 2015 IM KLOSTER GRAVENHORST

Baukunst in den Räumen der historischen Klosteranlage.
Einmal im Jahr lädt die ABC-Klinkergruppe mehr als 250 Experten aus Architektur, Bau und Verwaltungen zu Architektur-Vorträgen in die Räumlichkeiten der historischen Klosteranlage Gravenhorst ein.

Zu den namhaften Referenten der Veranstaltung zählten Persönlichkeiten wie Max Dudler, Prof. Christoph Mäckler und Prof. Luigi Snozzi.

Mehr ....

Keramikfassade Bonn Beul

ABC-KERAMIKFASSADE - GLANZSTÜCK IN DER STADT

Ein neues Facharztzentrum in Bonn Beul.
Auf der Basis des Entwurfs "bob architektur Robert Wetzels" entstand in Bonn Beuel ein Facharztzentrum mit 15 Arztpraxen bzw. medizinischen Dienstleistungen. Ein großflächiger Supermarkt, eine Apotheke und Gastronomiebereiche ergänzen das Nutzungskonzept. Die Außenhaut des Gebäudes wurde aus perlmutfarbenen Fassadenkeramiken erstellt, die das Gebäude bei Sonnenschein zum Leben erwecken. Mehr ....

Pflasterklinker ABC Klinker

PFLASTERKLINKER IN HELLEN FARBEN

Helle Farben und Riegelformate.
Aktuelle Pflasterklinker verwandeln das Gartenbild.

Mehr ....

Aquaterra Langformat ABC Klinker

AQUATERRA - KLINKER AUS TON, VOM WASSER GEPRÄGT

Eine neue ABC-Klinkerserie.
Fassaden, die mit aquaterra erstellt werden, bilden ein perfektes Pendant zur Kühle und Strenge der großen Glaselemente zeitgemäßer Architektur. Die matten, warmen Klinker-Oberflächen und die Weichheit ihrer Farben geben den Gebäuden eine natürliche Prägung.

Ein Klinker aus Ton, vom Wasser geprägt – aquaterra. Mehr ....

RED Aplle Apartment Building Sofia

RED APPLE APARTMENT BUILDING AEDES STUDIO · SOFIA · BULGARIA

Vision Wohnfabrik:
Der Entwurf der Aedes Architekten basiert auf der Vision einer alten, zu Wohnräumen umgebauten Fabrikarchitektur. Die zweigeschossigen Wohnungen im Gebäude erinnern an New Yorker Lofts – der Betrachter kann spüren, dass er sich in einer “Wohnfabrik” befindet.

Mehr ....

Bitte beachten: Eine Bildschirmdarstellung und ein Farbdruck sind nicht verbindlich.Farbabweichungen gegenüber dem Originalprodukt sind jederzeit möglich und unvermeidbar. Das Farbenspiel eines Naturproduktes kann variieren. Änderungen vorbehalten / Subject to change